AGB

AGB
Für sämtliche Verträge und Lieferbedingungen gelten unsere AGB

1. Angebote, Preise

Alle Angebote sind freibleibend. Dies gilt auch für Änderungen im Design oder technischen Bereich.
Für sämtliche in das Ausland gelieferten Helme ist es allein Sache des Käufers die Konformität unserer Helme mit den jeweiligen nationalen Bestimmungen zu prüfen

2. Lieferung

Die Lieferung erfolgt so schnell wie möglich. Wir versenden mit DHL / Deutsche Post nur mit Vorkasse. Die Versandkosten betragen 7.- Euro bei Vorkasse. Für Sendungen in das europäische Ausland berechnen wir Versandkosten von pauschal 18,- Euro nur Vorkasse!

ACHTUNG: ich habe wenige Rücksendungen, darum sind die Versandkosten nicht einkalkuliert. Bei Bestellung akzeptieren Sie dass die Versandkosten zu Ihren Lasten gehen, bei Retourzahlungen werden die Versandkosten abgezogen.!!!sowie eine Bearbeitungsgebühr von € 5.- für Verpackung (karton,) und handling wie Ware raussuchen, kontrollieren,verpacken, posten,und zur Post fahren. Retoure annehmen, auspacken, kontrollieren wieder einsortieren. Sorry aber ich bin nicht Amazon und kalkuliere knapp damit Sie einen günstigen Helm bekommen.

 

3. Gefahrübertragung

Sendungen mit DHL / Deutsche Post sind bis 500,- Euro versichert, beschädigte Sendungen sind sofort vom Käufer bei Übergabe zu reklamieren.

4. Gewährleistung, Mängelhaftung

Der Verkäufer gewährt auf die gelieferten Artikel ab Übergabe 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung auf Materialfehler der Hersteller. Offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer innerhalb von 2 Wochen schriftlich anzuzeigen. Dies gilt nicht für Bargeschäfte unter Anwesenden. Die Frist für die Erhebung der schriftlichen Rüge für nicht offensichtliche Mängel beträgt 6 Monate. Der Käufer wird darauf hingewiesen, daß er der Mängelrüge eine Rechnungskopie beizufügen hat. Im Falle von Mängeln ist der Käufer berechtigt, eine Nachbesserung auf Kosten des Verkäufers zu verlangen. Der Verkäufer ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, nach seiner Wahl eine Ersatzlieferung vorzunehmen.
Gewährleistungsansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen für folgende Artikel:
Verschleißteile wie z.B. Visiere sofern diese bereits in Benutzung waren.

5. Rücktrittsvorbehalt

Der Verkäufer ist berechtigt wahlweise anstatt einer Ersatzlieferung dem Käufer den gezahlten Kaufpreis zurückzuerstatten. Die in der Rechnung ausgewiesenen Beträge für Versandkosten sind nicht erstattungsfähig sofern ein Versand erfogt ist.

6. Sonstige Haftung

a) Der Verkäufer behält sich materialbedingte Struktur- und Farbabweichungen von Katalogabbildungen und Beschreibungen vor, sofern sich diese im Rahmen des Handelsüblichen halten oder den Käufer (z.B. im Falle technischer Verbesserung) besserstellen.
b) Der Verkäufer haftet nicht für solche Vertragsverletzungen, die auf leichter Fahrlässigkeit der Mitarbeiter des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen. Dies gilt insbesondere für völlig untypische, lediglich in seltenen Ausnahmefällen auftretende und unvorhergesehene Schadensposten.
c) Ist im Einzelfall eine besondere Eigenschaft der Ware zugesichert, erstreckt sich die Haftung aus dieser Zusicherung nicht auf Mangelfolgeschäden, die nicht von der Zusicherung umfaßt sind.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten des Käufers Eigentum des Verkäufers. Bei Zahlungsverzug ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt.

8. Datenspeicherung

Der Käufer ist damit einverstanden, daß Personen- und Firmenbezogene Kundendaten unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Der Verkäufer versichert diese nicht an dritte weiterzuleiten und ausschließlich intern zu verwenden.

9. Anzuwendendes Recht

Die Vertragsbeziehungen zwischen Verkäufer und Käufer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Inhalt dieser Seiten ist zur persönlichen Information bestimmt. Für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Informationen oder dieses Servers entstehen, wird keinerlei Haftung übernommen. Für die Richtigkeit und/oder Aktualität der Informationen kann keinerlei Gewähr übernommen werden.

10. Widerruf

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Optimalhelme Herbert Schaffler, Reinekestrasse 5 81545 München E-Mail : servus@optimalhelme.de )tels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an Lang c/o Schaffler Herbert Starnbergerstrasse 105 82069 Schäftlarn / Neufahrn Welche Adresse wird von mir bekanntgegeben!!zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsrecht und Belehrung über das Widerrufsrecht bei Verbrauchern
Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme der Widerrufsbelehrung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Für den Fall, dass die Widerrufsbelehrung erst nach Vertragsschluss erfolgt sein sollte, beträgt diese Frist einen Monat. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Verbraucher ist jeder Kunde, der die Ware zu einem Zweck bestellt, der weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann.
Der Widerruf ist zu richten an: servus@optimalhele.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss der Kunde insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei Kauf von Waren gilt dies nur dann nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigen kann. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Hierzu hat sich der Kunde mit der Fa. Optimalhelme Herbert Schaffler unter : servus@optimalhelme.de in Verbindung zu setzen . Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Bei einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro des Bruttokaufpreises beträgt und wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht ist die Rücksendung auf Kosten des Kunden durchzuführen. Die Ware ist an die vorstehend genannte Adresse zu senden. „Unfrei“ versandte Paketsendungen werden von uns nicht akzeptiert.
Dieses Widerrufsrecht besteht weiter nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die wir auf Grund Ihrer Spezifikationen angefertigt haben oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten waren oder auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Mit Zugang des Widerrufs bei der Firma ist der Kunde an seine Erklärung nicht mehr gebunden.

Rückgabeadresse: Wenn nichts anderes vereinbart und nach Rücksprache:

G.Lang c/o Schaffler Herbert
Starnbergerstrasse 105
82069 Schäftlarn / Neufahrn

ACHTUNG: Da ist kein Lager , Geschäft oderÄhnliches. BITTE Kein Besuch Kein Vorbeikommen !!!

Hinweis für Rücksendungen: Es werden nur nach vorheriger Abspracie Adresse für Rücksendungen BITTE erfragen
* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.